FAMILIENRECHT

Wie die Reformen des Unterhaltsrechts zeigen, ist das Familienrecht in stetem Fluss. Entwicklungen in der Gesellschaft, aber auch in der Gesetzgebung und der Rechtsprechung erfordern bei anwaltlicher Beratung und der Vertretung der Interessen eines Mandanten Spezialisten. Als solche vertreten und beraten wir Sie in den klassischen Bereichen Scheidung und Unterhalt, aber auch in schwierigen Spannungsfeldern rund um das Sorgerecht für gemeinsame Kinder und das Umgangsrecht geschiedener Elternteile mit den Kindern, die möglicherweise beim anderen Elternteil leben.

Oft wird das Familienrecht von emotionalen Spannungen sehr geprägt, so dass oft ratsamer ist, sich an einem Tisch auszusprechen als ein Gerichtsverfahren vorschnell einzuleiten – gerade wenn es darum geht, bei der Trennung der Eltern Nachteile für die Kinder zu vermeiden. Manchmal ist aber eine gerichtliche Auseinandersetzung auch unvermeidlich; dann braucht es einen Anwalt, der fachlich qualifiziert, zielstrebig, aber auch mit Blick für die emotionalen und persönlichen Umstände die Interessen seines Mandanten vertritt, also bei aller Sachlichkeit nicht den Bezug zu seinem Mandanten und dessen familiären Problemen verliert.

In diesem Bereich beraten und vertreten wir bei folgenden Fragestellungen:

– Trennung und Scheidung
– Ehegattenunterhalt für die Trennungszeit und für die Zeit nach der Scheidung
– Kindesunterhalt
– Sorgerecht und Umgangsrecht für gemeinsame Kinder
– Vermögensauseinandersetzung im Rahmen der Ehescheidung (auch Eheverträge und einvernehmliche Vereinbarungen bei der Scheidung)
– Gestaltung von Eheverträgen (siehe auch Vertragsgestaltung und Steuerrecht)

IHR ANSPRECHPARTNER

  • TRETEN SIE MIT UNS IN KONTAKT

    NUTZEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR ODER RUFEN SIE UNS DIREKT AN